25 Retter im Einsatz — Düsseldorfer Prinzengarde – Schwerer Auto-Unfall!

Düsseldorf – Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Taxi und Pkw kam es am späten Samstagabend im Düsseldorfer Stadtteil Golzheim zu einem massiven Zusammenprall. Nach BILD-Informationen soll es sich bei den Taxi-Gästen um Mitglieder der Düsseldorfer Prinzengarde handeln.

Vier Personen wurden leicht verletzt, die Kreuzung Cecilienallee/Homberger Straße musste während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen voll gesperrt werden. Für weitere Untersuchungen wurden die drei Insassen des Taxis und die Fahrerin des anderen Pkw in Krankenhäuser gebracht.

Wegen des heftigen Crashs lief aus beiden Autos Öl und Kraftstoff aus, die Feuerwehr brachte ihr Löschrohr zum Einsatz und band die Betriebsstoffe mit Bindemittel ab.

Die Feuerwehr hilft einem der Verletzten aus dem Taxi
Die Feuerwehr hilft einem der Verletzten aus dem TaxiFoto: Gerhard Berger
Nach BILD-Informationen soll es sich bei den Taxi-Gästen um Mitglieder der Düsseldorfer Prinzengarde handeln
Nach BILD-Informationen soll es sich bei den Taxi-Gästen um Mitglieder der Düsseldorfer Prinzengarde handelnFoto: Gerhard Berger

Nach ungefähr einer Stunde war der Einsatz für die 25 Retter der Feuerwachen Münsterstraße, Posener Straße, Flughafenstraße, Quirinstraße und den Führungsdienst der Feuerwache Hüttenstraße beendet.

Jetzt ermittelt die Polizei weiter…

Источник: Bild.de

Источник: Corruptioner.life

Share

You may also like...